Must-Have für den Frühling

Must-Have für den Frühling

„Wenn einen Mädchen danach ist, ein bisschen unergründlich und rätselhaft zu sein, ein bisschen mysteriös, ist der Trenchcoat ein Muss.“ – Nina Garcia, „Der perfekte Kleiderschrank“

Es gibt kein Kleidungsstück in dem ich mich wohler fühle, als in meinen neuen Trenchcoat von Hallhuber. Er schmeichelt jeder Figur, da er sehr schmal geschnitten ist & die Taille betont. Auch die Farbe (ein sehr helles beige, eher sandfarben) passt perfekt, da er sich sehr gut kombinieren lässt. Ich persönlich bin ein Riesenfan von Hallhuber, da die Qualität & vor allem das Preis-Leistungs-Verhältnis unschlagbar sind. Dieser Trenchcoat kostet ca. 150 Euro und der Preis ist sehr gerechtfertigt, im Gegenteil ich hätte sogar sofort mehr bezahlt. Das Obermaterial besteht aus einen abweisenden Stoff, der den Mantel vor Regen & jeglichen Schmutz schützen soll. (Ich selbst habe schon festgestellt, wie wunderbar dieser Stoff ist, als ich letztes Mal beim Schnitzel essen Preiselbeermarmelade rauf getröpfelt habe, sie jedoch, Gott sei dank, problemlos mit einem nassen Tuch entfernen konnte, ohne das irgendwelche Spuren zurück geblieben sind.)

So ein Mantel gehört in den Kleiderschrank jeder Frau. Ich kann mir nicht mehr vorstellen, ohne einen zu leben. Er ist mein „Go to-Item“, da er einfach immer umwerfend toll aussieht, egal ob über ein elegantes kurzes Kleid mit Stöckelschuhen oder lässig kombiniert zu hellen Jeans & Converse.  Obwohl wenn man einen Trenchcoat trägt ist es eher nebensächlich, was man darunter trägt, da alle Augen auf den wunderbaren Mantel gerichtet sind. Außerdem verspüre ich beim Tragen jedes Mal das Gefühl einen Hauch Paris mit mir herum zu tragen.

Also falls ihr noch keinen Trenchcoat habt, sofort einen kaufen! Ihr werdet es nicht bereuen.

XO S.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s